Holzhüllen für iPhones gibt es schon länger, doch wie gut sind sie wirklich und vor allem wie im Unterschied zu den normalen Hüllen? Dies finden wir in diesem Beitrag nun heraus und zeigen dir die Vorteile aber auch die Nachteile dieser Art von Hülle und danach weisst du ob eine iPhone 7 / 8 Hülle aus Holz etwas für dich ist.

Die iPhone 7/8 Holzhülle von Kalibri im Test

iphone-7-8-plus-holz-hülle

Im heutigen Test haben wir die Holzhülle für das iPhone von Kalibri. Sie kommt in einem schlanken Pappkarton mit Sichtfenster, einem kleinen Beutel mit Gelkugeln und einem kleinen Mikrofasertuch.

Die Hülle ist aus Echtholz gemixt mit Kunststoff und kostet 14,90€

Welche Vorteile hat eine Holzhülle?

Fühlt sich hochwertig an

Dank der Maserung des Holzes fühlt sich die Hülle sehr hochwertig in der Hand an. Hier hat man nicht das Gefühl eine Billighülle in der Hand zu haben.

Sehr dünn

Ebenfalls ist die Hülle sehr dünn, was natürlich eine gute Sache ist, denn nicht viele mögen Hüllen, die das iPhone extrem dick machen, wie z.B. diese Lederhülle hier. Dafür kauft man sich schließlich kein schlankes Smartphone für viel Geld.

Sieht cool aus

Ein iPhone mit Holzrückseite sieht natürlich ziemlich cool aus und ist auf jeden Fall ein Blickfang im Gegensatz zu ganz normalen Hüllen.

Hard Case

Eine weitere gute Sache ist, das die Hülle ein Hard Case ist und sich nicht biegen lässt wie z.B. die normalen TPU Hüllen in transparent. Somit absorbiert die Hülle bei einem Sturz den Schlag ab und gibt ihn nicht 1 zu 1 ans iPhone weiter.

Gewölbtes Glas passt

Diese Hülle geht nicht über die Vorderseite hinaus, nicht mal ein bisschen auf die Displayrundung an den Seiten. Somit bekommt man hier ohne Mühe auch ein gewölbtes Panzerglas, welches über die Rundungen ab Display geht, rauf.

Alle Knöpfe gut bedienbar

Da hier alle Knöpfe komplett freiliegend sind, hat man auch keine Probleme mit der Bedienbarkeit.

Welche Nachteile hat eine solche Hülle?

Mehr Design als Schutz

Wie man sieht ist die Hülle sehr minimalistisch gehalten und deckt nur die Rückseite und etwas die Ränder ab. Wirklichen Schutz bekommt man hier nicht geboten, sondern eher ein cooles Design. Alle Knöpfe, der Lightening Anschluss und die Lautsprecher sind großzügig ausgespart. Zusätzlich ist noch die komplette Oberseite offen. Fällt das iPhone also man genau an einer dieser Stellen auf den Boden, wird man zwangsweise eine dicke Macke im Rahmen haben.

Kein Schutz der Rückseite

Die Innenseite der Hülle ist mit nichts beschichtet. Sollte hier einmal ein Sandkorn unbemerkt drunter gelangen, wird man eine komplett zerkratzte iPhone Rückseite haben, denn dieser wirkt dann wie Schmirgelpapier zwischen iPhone und Hülle.

Kein Schutz des Displays

Die meisten Hüllen ragen ein Stück über das Display hinaus. Das hat den Grund, dass das Display bei einem Sturz den Boden gar nicht berühren kann. Bei dieser Hülle ist das leider nicht der Fall und sollte das iPhone einmal genau auf das Display fallen, schützt diese Hülle hier leider überhaupt nicht. Ein Panzerglas ist hier ein absolutes Muss.

Nicht in Berührung mit Wasser bringen

Holzhüllen sollte man lieber nicht in Berührung mit viel Wasser bringen. Ein Nutzer hat dies auf Amazon bemängelt, da sich so die Holzhülle gewölbt hat, wie man es halt von Holz gewöhnt ist.

iPhone Logo beim iPhone 8 passt nicht

holzhülle-iphone-7-8

Ein anderer Nutzer bemängelt zudem, dass das Apple Logo beim iPhone 8 nicht vollständig auf der Rückseite durch die Aussparung zu sehen ist. Dieses Problem betrifft aber nur diese Hülle und in dem Test, war dies ebenfalls der Fall.

Im Vergleich teuer

Die Hülle in diesem Test ist vom Preis her absolut in Ordnung. Schaut man sich jedoch nach anderen Holzhüllen für das iPhone 7 und 8 um, fallen schnell mal Preis von über 30€ an. Für das was man geboten bekommt, ist dies eindeutig zu teuer.

Für wen ist eine Holzhülle geeignet?

Eine solche Holzhülle ist was für Leute die unbedingt ihr iPhone in einem Holzdesign möchten und dies möglichst edel. Es gibt noch Hüllen die zusätzlich mit Silikon an den Knopfbereichen ausgestattet sind, jedoch zerstört dies wieder völlig das edle Holzdesign.

Wer also nur wert auf Design legt und beim Schutz Abstriche machen kann, ist hiermit gut beraten.

Fazit

Die Idee hinter einer Holzhülle für das iPhone ist gut und sieht edel aus, jedoch muss man sich hier zwischen Schutz und Design entscheiden. Man kann zwar mehr Schutz durch ein Panzerglas erreichen, die anderen Nachteile wie der Innenseite der Hülle und den ganzen offenen Stellen hat man aber immer noch.

Hier findest du die Hülle aus dem Test für das iPhone 7/8

Und hier für die 7/8 Plus Version

beste-kombi-iphone-8-7

iPhone 7 / 8 & Plus Hülle aus Holz – Wie schlagen sie sich im Test?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.