Ein iPhone 7/8 mit einer Lederhülle sieht schick aus, doch was taugen die Lederhüllen wirklich und für wen sind sie eigentlich geeignet? In diesem Beitrag gehen wir auf die Vor- und Nachteile von iPhone 7/8 Leder Cases ein, nehmen schlechte Bewertungen unter die Lupe und zeigen dir, ob eine Lederhülle wirklich was für dich ist!

Im heutigen Test – Die iPhone 7/8 Lederhülle von Terrapin (Echtleder)

iphone-7-lederhülle

Von dieser Art Lederhülle mit Kreditkartenfächern gibt es viele, 99% davon ähneln sich stark oder sind komplett gleich. Es macht also keinen großen Unterschied von welcher Marke wir die Lederhülle zum Test nehmen.

Von außen haben wir hier Echtleder in Cognac. Innen ist ein Hardcase aus Plastik angebracht, welche das iPhone 7/8 halten soll. Zusätzlich hat man insgesamt 5 Fächer, 4 kleine und ein großes. Geschlossen wird das ganze per Magnetverschluss.

Preislich liegen wir bei Echtleder iPhone 7/8 Hüllen zwischen 17-40€

Welche Vorteile bietet diese Art von Hülle?

Kommen wir zuerst zu den Vorteilen welche man mit solch einer Art von iPhone 7 Hülle hat.

Fast perfekter Schutz

Solange die Hülle geschlossen ist, kann hier auch bei einem Sturz nicht viel passieren. Keine Ecke oder sonstiges des iPhones guckt aus der Hülle heraus. Bei einem Sturz bekommt die Hülle also alles ab und das iPhone bleibt heile.

Sieht wertig aus (Für den Anfang)

Das ganze sieht natürlich sehr schick aus, gerade in der Cognac Farbe. Leider wird dies aber nicht ewig so bleiben, denn Leder hat den Nachteil das es sich nach der Zeit abnutzt. Wer auf das Aussehen Wert legt, muss sich hier also wahrscheinlich alle 6-12 Monate eine neue bestellen.

Gewölbtes Panzerglas kompatibel

Da die Plastikhalterung im inneren nur knapp über die Ränder des iPhones rausragt, sind hier auch gewölbtes Panzergläser, welche über die Wölbung des Displays gehen, kompatibel.

Platz für vieles weitere

Der Sinn hinter einer so großen Hülle ist natürlich das noch weitere Sachen hineinpassen. So hat man Platz für Kreditkarten, Bankkarten und den Ausweis. Natürlich kann man auch Geldscheine in den Fächern verstauen. Seine ganze Brieftasche bekommt man hier leider nicht unter.

Welche Nachteile hat eine solche iPhone Lederhülle?

Kommen wir zu den Nachteilen iPhone 7 Leder Cases, welche leider etwas mehr sind.

Klobig

Ich glaube jedem ist bewusst das er mit dieser Art von Hülle kein schlankes iPhone mehr besitzt. Auf beiden Seiten ist dickes Leder, das iPhone 7 wird also mehr als drei Mal so dick. Statt 7,1mm ist man hier schnell bei 2,5cm ohne Karten darin zu haben. Sollte man das iPhone in der Hosentasche transportieren, kann es ungemütlich werden.

Zudem ist die Bedienung nicht mehr so schön wie sonst. Man hat halt einen kleinen Backstein in der Hand, dessen sollte man sich bewusst sein.

Schlechte Bedienung von Knöpfen auf der linken Seite

An den Homebutton auf der rechten Seite kommt man super heran, an die Lautsprechertasten auf der linken Seite eher weniger. Man muss schon die Oberseite komplett umklappen um dort gut heranzukommen. Mit schnell ist hier also nichts.

Wenn man dieses Paket verliert …

Das wohl schlimmste was einem passieren kann, ist das man sein iPhone verliert oder es geklaut wird. Wenn man sich jetzt aber vorstellt das dort noch Ausweis, Kreditkarte, Bankkarte und Geld drin ist, wird einem schon ganz anders…

Schlechte Herausnahme des iPhones

Ein weiterer Kritikpunkt ist das Hardcase aus Plastik welche das iPhone 7 hält. Man bekommt das iPhone nur sehr schwer wieder heraus und bei jedem Mal hat man Angst das gleich die Plastikhülle bricht. Dies wurde leider auch in diversen Bewertungen auf Amazon kritisiert.

Leder nutzt mit der Zeit ab

Wie schon erwähnt nutzt Leder mit der Zeit ab und es sieht nicht mehr wirklich schön aus. Mit einigen Pflegemitteln kann man dies aber sicherlich hinauszögern. Man sollte sich aber darauf einstellen!

Karten können Display zerkratzen

Einen weiteren Punkt den ich in den Bewertungen gefunden habe, war ein zerkratztes Display. Als erstes dachte ich mir, wie soll das denn gehen? Es geht! Und zwar durch die Kreditkarten welche ja genau auf dem Display liegen, sobald man die Lederhülle geschlossen hat. Kreditkarten haben ja erhöhte Prägungen, welche durchaus Kratzer auf dem Display verursachen können! Auch bei dieser Hülle hier sollte man trotzdem ein Panzerglas verwenden.

Knopfbereiche und Lautsprecher ohne Schutz

Der letzte Kritikpunkt ist der fehlende Schutz an den Knopfbereichen und den Lautsprechern. Hier ist die Lederhülle leider komplett offen und Schmutz kann sich hier super absetzen aber es kann z.B. auch Sand durch diesen Weg unter die Plastikhülle gelange und das ganze iPhone von hinten zerkratzen. Wer schonmal einen Sandkorn unbemerkt unter der Hülle hatte, weiß wovon ich spreche!

Für wen eignet sich eine iPhone 7/8 Lederhülle?

Die iPhone 7/8 Lederhülle bietet einige Vorteile aber auch genau so Nachteile. Für wen eignet sich eine solche Hülle nun eigentlich?

Leute die ungerne eine Brieftasche dabei haben

Es gibt Leute die brauchen nicht viel dabei zu haben. Ein Ausweis, eine Kreditkarte, die Krankenkassenkarte, Führerschein und etwas Geld. Dies kann man wunderbar auch in dieser iPhone Lederhülle verstauen und braucht dafür nicht extra eine Brieftasche mitzutragen.

Leute die das iPhone nicht oft benutzen

Wie schon erwähnt wird die Bedienung nicht gerade komfortabler mit einer solch dicken Lederhülle. Wer sein iPhone also nicht oft benutzt und es mehr rumliegt, der kann zu einer solchen Hülle greifen.

Leuten denen es zu oft herunterfällt 

Ja es gibt sie, Leute denen ständig das iPhone runterfällt. Für die ist eine solche Lederhülle natürlich perfekt und die Lebensdauer des iPhones wird damit massiv erhöht!

Leute die Leder an ihrem iPhone lieben

Für manche Leute kommt nichts anderes außer einer Lederhülle für ihr iPhone in Frage. Da passt diese Hülle natürlich perfekt!

Ich hoffe nun konnte sich jeder ein Bild davon machen, ob diese Art von Hülle zu einem passt oder nicht

Hier kannst du die Hülle aus dem Test auf Amazon bestellen

Hier gibts die iPhone 7/8 Plus Variante

beste-kombi-iphone-8-7

iPhone 7/8 & Plus Lederhüllen – Was taugen sie und für wen sind sie geeignet?

2 Gedanken zu „iPhone 7/8 & Plus Lederhüllen – Was taugen sie und für wen sind sie geeignet?

  • 16. Juni 2018 um 7:22
    Permalink

    Hi Sven,

    danke für deine Erfahrungen. Bei meiner Recherche habe ich gehört, dass die Plastikhalterung im Inneren der Lederhülle bei vielen Modellen schon nach ein paar Monaten brüchig wird und die Aussparungen für Lautsprecher und Lightning-Anschluss teilweise nicht passen.

    Wie ist das bei Terrapin? Kannst du dazu auch etwas sagen?

    Vielen Dank und Gruß,
    Stephan

    Antworten
    • 16. Juni 2018 um 10:47
      Permalink

      Hey Stephan,

      also die Passgenauigkeit bei der Terrapin Hülle ist sehr gut, hier passt alles. Im Video kannst du dies auch gut sehen.

      Die Plastikschale ist ziemlich dünn und das iPhone geht nur schwer raus. Ich kann mir gut vorstellen das da mit der Zeit und zu viel Gewalt diese Plastikschale auch brechen kann.

      Gruß

      Sven

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.