apple-iphone-xr-panzerglas-test

Wer auf der Suche nach einem iPhone XR Panzerglas ist und vielleicht schon welche ausprobiert hat, wird schnell merken das der dicke Rahmen des iPhone XR für einige Probleme sorgt. Viele Panzergläser für das XR decken nur das Display ab und somit bleibt ein sehr dicker Rahmen zwischen Panzerglas und iPhone XR Hülle. Es gibt aber natürlich noch viele andere Probleme mit Panzergläsern. Bekommt man wirklich das was auf den Bilder zu sehen ist? Klebt das Panzerglas richtig oder wirft es Blasen? Wie ist die Montage? Wie sieht das ganze überhaupt danach aus?

All diese Fragen beantworte ich in diesem großen iPhone XR Panzerglas Test. Dazu habe ich mir mal wieder alle Panzerglas und Folien Varianten auf Amazon bestellt und diese für euch getestet. Das ganze habe ich wieder in einer Rangliste mit Vor- und Nachteilen zusammengefasst. Auch bei diesem Test sind wieder 2 Modelle auf dem ersten Platz gelandet. Hier muss am Schluss jeder selbst entscheiden was für ihn besser passt.

Wer direkt sehen möchte welche Hülle & Panzerglas am besten zusammenpassen -> Hier klicken

Den ganzen iPhone XR Panzerglas Test gibts auch als Video

iPhone XR Panzerglas – Meine Rangliste

Platz 1 & Testsieger – Das große Panzerglas fürs iPhone XR von Omoton

iphone-xr-panzerglas-test-2

iphone-xr-panzerglas-test4

Auf dem ersten Platz ist das große Panzerglas von Omoton gelandet. Dieses bedeckt fast die ganze Front, es bleibt wirklich nur noch minimal Luft bis zum Rand. Dabei hat das Panzerglas einen schwarzen Rahmen welcher Staub und Schmutz bedeckt, welcher sich immer unter die Ränder setzt. Dagegen kann man leider nichts machen, der schwarze Rand verdeckt es aber. Zusätzlich hat man hier noch eine Schablone dabei, damit ist die Montage wirklich sehr einfach. Am Schluss ist das iPhone XR Panzerglas von Omoton fast nicht mehr sichtbar. Einziger Nachteil den aber alle großen Panzergläser haben -> Sie können ohne Grund einfach springen und splittern. Das kommt daher das die großen Panzergläser sehr unter Spannung stehen und eine kleine Berührung reicht dann meistens schon aus. Das kann erst nach Monaten passieren, bei anderen schon nach einem Tag.

Preis: 10,99€ für 2 Stück

Vorteile

Bedeckt komplette Front

Schwarzer Rahmen bedeckt Staubeinschlüsse

Fast nicht sichtbar

Passt mit allen Hüllen

Mit Schablone

Nachteile

Die üblichen Nachteile von großen Panzergläsern

Hier gehts zum detaillierten Testbericht

Hier gibts das Glas auf Amazon

Fazit – Für wen ist dieses Panzerglas geeignet?

Als Panzerglas perfekt! Es bedeckt die ganze Front, ist kaum sichtbar und man hat noch eine Schablone zur leichten Montage dabei. Man muss hier aber damit leben das einem das Glas jederzeit und unerwartet springen kann. Bei manchen hält es länger, bei anderen nicht.

Auch Platz 1 & Testsieger – Die Schutzfolie von ROXX fürs iPhone XR

iphone-xr-panzerglas-test-4

iphone-xr-panzerglas-test3

Auch auf Platz 1 ist die Schutzfolie von ROXX gelandet, bei der man gleich noch 2 Kamera Panzergläser dabei hat. Diese Schutzfolie ist ein Stück kleiner als das große Panzerglas von Omoton, doch das fällt fast nicht auf. Sie geht genau bis zur Abrundung des Displays. Auch hier wird alles bedeckt, auch die Notch. Face ID und andere Sensoren funktionier aber noch problemlos. Den großen Nachteil vom großen Panzerglas hat man hier natürlich nicht. Hier kann nichts splittern oder springen. Ein weiterer genialer Vorteil, die Schutzfolie kann sich von selbst heilen. Haut man sich also mal einen Kratzer rein, zieht die Folie sich von selbst wieder zusammen. Kleine Kratzer verschwinden ganz, große sehen danach aus wie rauspoliert. Habs selbst ausprobiert und es funktioniert.

Man sollte aber bedenken das man unbedingt eine Hülle mit Displayschutz haben sollte, so wie z.B. die ROXX Hülle fürs iPhone XR. Hat man nämlich eine Hülle mit Displayschutz, braucht man auch kein Panzerglas mehr fürs iPhone XR. Auch die Montage ist hier schwieriger, dank der guten Anleitung aber von jedem machbar, ausnahmen bestätigen die Regel wie man aber in allen Amazon Bewertungen von Schutzfolie lesen kann. Mein Tipp: Lasst Folien mal einfach nach Montage einen Tag kleben, auch wenn kleine Luftblasen noch drunter sind, die verschwinden von selbst!

Preis: 17,90€ für 3 Stück + 2 Panzergläser für die Kamera

Vorteile

Bedeckt fast die ganze Front

Keine üblichen Panzerglas Nachteile

Gleich 3 Folien in einem Set + 2 Kamera Panzergläser

Reichlich Zubehör dabei

Sehr gute Beschreibung

Passt mit allen Hüllen

Selbstheilend

Nachteile

Nicht so groß wie größtes Panzerglas

Montage schwieriger als bei normalen Panzergläsern

Fazit – Für wen ist die Folie geeignet?

Jedem sollte bewusst sein, wenn er eine Schutzfolie benutzt schützt diese nur gegen Kratzer. Man sollte also unbedingt eine Hülle mit Displayschutz dazu haben. Wer das hat, hat hier eine sehr gute Kombo, denn die üblichen Nachteile von Panzergläsern entfallen. Hier kann nichts einfach so springen und splittern!

Hier gehts zum detaillierten Testbericht

Hier gibts die Folie im ROXX Shop (Hier sogar 1€ günstiger!)

Platz 2 – Das kleine Panzerglas mit geschlossener Notch von Unbreakcable fürs XR

iphone-xr-panzerglas-test-1

iphone-xr-panzerglas-test2

Auf dem zweiten Platz ist das kleine Panzerglas fürs XR gelandet von Unbreakcable. Die Montage ist auch hier dank Schablone sehr einfach und auch der Preis ist sehr gut. Leider bedeckt dieses Panzerglas aber gerade mal das Display und somit bleibt der extrem breite Rand ungeschützt. Das ist natürlich eine große Angriffsfläche für Kratzer. Schön sieht das ganze aber auch nicht aus, da man das Panzerglas doch stark sieht. Weiterer Nachteil ist die Beeinträchtigung der Frontkamera. Hier sind die Bilder danach ein bisschen verschwommen. Dafür ist aber die Notch geschützt. Trotzdem nicht so das wahre…

Preis: 8,99€ für 3 Stück

Vorteile

Leichte Montage mit Schablone

Notch geschützt

Günstig

Passt mit allen Hüllen

Nachteile

Frontkamera wird beeinträchtigt

Viel zu klein

Stark sichtbar

Fazit – Für wen ist dieses Panzerglas geeignet?

Wer günstig und leichte Montage möchte und den die dicken freien Ränder nicht stören, der kann sich dieses Panzerglas einmal anschauen. Wer besten Schutz möchte, sollte auf etwas anderes ausweichen.

Hier gehts zum detaillierten Testbericht

Hier gibts das Glas auf Amazon

Platz 3 – Das kleine iPhone XR Panzerglas mit offener Notch von VAU

iphone-xr-panzerglas-test-3

iphone-xr-panzerglas-test1

Auf dem letzten Platz ist das iPhone XR Panzerglas von VAU gelandet. Es ist das gleiche Panzerglas wie das auf Platz 2, mit dem Unterschied das hier die Notch noch offen ist. Somit hat man hier keine Beeinträchtigung der Frontkamera, die Notch liegt aber völlig frei. Wäre die Aussparung der Notch im Panzerglas wenigstens mal genau so wie die Notch im iPhone XR aber auch das ist nicht der Fall. Wer also eins der beiden Panzergläser möchte, muss selbst entscheiden was einem wichtiger ist.

Preis: 8,90€ für 3 Stück

Vorteile

 Leichte Montage mit Schablone

Günstig

 Passt mit allen Hüllen

Nachteile

Viel zu klein

Notch Aussparung passt nicht

Notch offen

Stark sichtbar

Fazit – Für wen ist dieses Panzerglas geeignet?

Wer so günstig wie möglich wegkommen möchte und dabei die einfachste Montage möchte, der kann hier zugreifen. Wer jedoch möglichst den besten Schutz für sein iPhone XR möchte, sollte sich lieber was anderes anschauen.

Hier gehts zum detaillierten Testbericht

Hier gibts das Panzerglas auf Amazon