huawei-p30-pro-panzerglas2

In diesem Test habe ich die Spigen Neo Flex Schutzfolie für das Huawei P30 Pro. In anderen Tests wie z.B. dem Galaxy S10 Panzerglas, war diese Folie immer vorne mit dabei. Wie gut sie mit dem P30 pro harmoniert, welche Vor- und Nachteile ich finden konnte und natürlich für wen das ganze geeignet ist, erfährst du jetzt!

Huawei P30 Pro – Die Spigen Neo Flex Folie im Test

Im Set haben wir wieder alles an Zubehör was wir brauchen. Gekauft habe ich das 2er Set auf Amazon für 8,99€.

Welche Vorteile hat diese Folie?

Günstig

Bei einem Preis von knapp 9€ kann man wirklich nicht meckern, da sind andere Hersteller deutlich teurer.

Fast unsichtbar

Wenn die Folie richtig angebracht ist, ist diese so gut wie unsichtbar.

Bedeckt ganze Front

Durch die Folie wird die ganze Front bedeckt und es bleibt hier nicht viel Platz für irgendwelche Kratzer im Display.

Geht um die Ränder

Auch die abgerundeten Seiten des Displays sind bedeckt.

Passt mit allen Hüllen

Bei dieser Folie kann man auch jede Hülle aus meinem P30 Pro Hüllen Test verwenden. Da wird nichts an den Seiten hochgedrückt oder sonstiges.

Keine üblichen Panzerglas Nachteile

Bei einer Folie hat man nicht die üblichen Panzerglas Nachteile. Panzergläser können manchmal bei leichter Berührung schon springen und splittern, da diese extrem unter Spannung stehen.

Welche Nachteile konnte ich finden?

Montage aufwendig

Die Montage bei Folien ist generell aufwendiger. Man sollte sich also auf jeden Fall das zugehörige Montagevideo anschauen und die Folie nach der Montage 24 Stunden kleben lassen. Danach verschwinden auch letzte Luftblasen von selbst.

Hülle mit Displayschutz ist Pflicht

Da eine Folie nur gegen Kratzer schützt und nicht gegen Bruchschäden, ist eine Hülle mit Displayschutz absolute Pflicht.

Fazit – Für wen ist dieses Panzerglas geeignet?

Wieder eine sehr gute Schutzfolie. Hier muss am Schluss jeder selbst entscheiden, ob er lieber ein Panzerglas oder die Schutzfolie bevorzugt.

Hier gibts die Folie auf Amazon

beste-kombo-p30-pro-huawei

Huawei P30 Pro – Die Spigen Neo Flex Folie im Test
Das solltest du gesehen haben – iPhone auf Fliesen fallen lassen, schützen Hüllen & Panzergläser wirklich?

5 Kommentare zu „Huawei P30 Pro – Die Spigen Neo Flex Folie im Test

  • 1. August 2019 um 12:28
    Permalink

    Hi, das Huawei View Flip Cover hast du nicht zufällig getestet? Viele Grüße Ines

    Antworten
  • 20. November 2019 um 9:17
    Permalink

    Moin moin. Was hälst du von den Doublecases die es auch gibt? Also wo schutz für hinten und display in einem ist. Hattest du die mal getestet? Ich finde es eine gute alternative. Bin mir aber unsicher ob die wirklich was taugen. Besten dank für dein feedback. Mfg

    Antworten
    • 20. November 2019 um 9:38
      Permalink

      Hey Manuel,

      ja hatte ich mal öfters im Test, ist eher weniger was..

      Antworten
  • 15. Dezember 2019 um 17:33
    Permalink

    Moin, Deine Empfehlung ist ja für das Huawei P30 Pro. Ich suche allerdings eine für das P30 (ohne Pro). Dafür scheint es die Spigen Neo Flex Folie nicht zu geben. Hast Du dafür auch eine Empfehlung? Folie finde eigentlich besser als Panzerglas, da letzteres doch zum zerspringen neigt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.