huawei-p30-pro-mobiusphy-hülle

In diesem Test habe ich ein Huawei P30 Pro Case und zwar von Mobiusphy. Dieses Case hat eine Besonderheit, dazu aber gleich mehr. Jetzt erfährst du welche Vor- und Nachteile diese Hülle hat und natürlich für wen diese geeignet ist!

Huawei P30 Pro – Die transparente Hülle von Mobiusphy im Test

huawei-p30-pro-mobiusphy-hülle2

Die Hülle kommt die die von TopACE auch in einem Zip Beutel. Zubehör ist sonst keines weiter dabei. Gekauft habe ich diese Hülle auf Amazon für 7,69€.

Welche Vorteile hat diese Hülle?

Displayschutz

Die Hülle geht nicht nur oben und unten über das Display hinaus, sondern auch ein Stück an den Seiten. Das Display kann den Untergrund bei einem Sturz oder beim ablegen nicht berühren.

Rahmen extra geschützt

Als ich die Hülle das erste Mal mit diesem extra schwarzen Rahmen sah, dachte ich mir was soll das bringen? Im Test brachte es aber wirklich was. Der Rahmen dämpft einen Schlag viel besser ab als ohne. Als direkten Vergleich habe ich dabei die Spigen Liquid Crystal P30 Pro Hülle genommen, welche ja auch nicht gerade dünn ist. Bei der Spigen wird der Schlag nicht so weich abgedämpft!

Komplett geschlossen

Das Design der Hülle ist komplett geschlossen, hier liegen keine Seiten frei.

Knöpfe alle gut bedienbar

Auch die Knöpfe lassen sich alle noch problemlos bedienen, allerdings etwas schwerer.

Aussparungen alle gut

Die Aussparungen sind alle gut getroffen, hier gibts nichts zu meckern.

Günstig

Auch beim Preis kann man nichts sagen, das geht bei anderen Hüllen deutlich teurer.

Welche Nachteile konnte ich finden?

Kein Hardcase

Ein Hardcase haben wir hier zwar nicht, jedoch schützt die extra Verstärkung im Rahmen sehr gut. Aus diesem Grund sollte man dieses Kritikpunkt auch nicht zu ernst nehmen.

Kein Innenschutz

Ein Innenschutz bei transparenten Hüllen geht leider nicht, sollte aber erwähnt sein.

Nicht mit großen Panzergläsern kompatibel

Leider bekommen wir bei dieser Hülle Probleme mit großen Huawei P30 Pro Panzergläsern! Die Hülle geht zu weit in Richtung Display an den Seiten und drückt großes Panzerglas somit wieder hoch.

Nicht die dünnste

Die dünnste Hülle haben wir hier zwar nicht, es hält sich aber in Grenzen.

Fingerabdrücke

Auch diese transparente Hülle zieht wieder stark Fingerabdrücke an.

Kamera nur minimal geschützt

Laut Beschreibung soll die Kamera auf der Rückseite geschützt sein. 0,3mm sind angegeben, was wohl auch hinkommt. Doch das ist einfach viel zu wenig und kaum spürbar.

Fazit – Für wen ist diese Hülle geeignet?

Der zusätzlich verstärkte Rahmen ist eine wirklich feine Sache, würde die Hülle dann noch die anderen Sachen besser machen, wäre es eine wirklich erstklassige transparente Hülle für das P30 Pro. Die Kamera hätte besser geschützt werden müssen und auch die seitlichen Ränder hätten nicht so hoch sein sollen, um noch ein Panzerglas benutzen zu können.

Hier gibts die Hülle auf Amazon

beste-kombo-p30-pro-huawei

Huawei P30 Pro – Die transparente Hülle von Mobiusphy im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.