samsung-galaxy-a51-a71-hardcase-hülle1

In diesem Test habe ich die halbtransparente Hardcase Hülle für das Galaxy A51 & A71 von Rssviss. Wie gut diese Hülle ist, welche Vor- und Nachteile sie hat und natürlich für wen diese Hülle geeignet ist, erfährst du jetzt.

Dieser Test gilt für das Samsung Galaxy A51, sowie das Samsung Galaxy A71. Beide Geräte sind so gut wie Baugleich und unterscheiden sich nur in der Displaygröße. Das Galaxy A51 hat ein 6.5 Zoll großes Display und das Galaxy A71 ein 6.7 Zoll großes Display. In meinem Test nutze ich das Samsung Galaxy A71. Unten habe ich dann die Hülle separat für das A51 & A71 verlinkt.

Samsung Galaxy A51 & A71 – Die halbtransparente Hardcase Hülle von Rssviss im Test

samsung-galaxy-a51-a71-hardcase-hülle2

Die Hülle kommt in einem schlichten Polybag. Zubehör ist hier sonst kein weiteres dabei. Gekauft habe ich die Hülle auf Amazon für 12,99€.

Welche Vorteile hat diese Hülle?

Hardcase

Die Rückseite der Hülle besteht aus einer Art harten Plastik. Der Rahmen aus hartem Gummi. Bei einem Sturz also die perfekte Mischung um den Schlag nicht direkt ans Handy weiterzugeben.

Displayschutz

Die Ränder der Hülle gehen ein gutes Stück über das Display hinaus. Das Display wird beim ablegen oder einem Sturz also bestens geschützt und kann den Untergrund gar nicht erst berühren.

Kamera geschützt

Die Hülle steht auch ein Stück über der Kamera auf der Rückseite und somit kann auch diese nicht den Untergrund berühren.

Trägt nicht so dick auf

Ich hatte die gleiche Hülle schon im IPhone 11 Pro Hüllen Test. Dort trug sie aber zu dick auf und machte das iPhone zu einem Backstein. Beim A71 ist das ganze viel schlanker.

Passt auch mit großen Panzerglas

Auch große Galaxy A71 Panzergläser können hier verwendet werden. Die Hülle drückt dieses an den Seiten nicht wieder hoch.

Knöpfe gut bedienbar

Auch die Knöpfe sind gut bedienbar und haben einen fühlbaren Druckpunkt.

Aussparungen alle gut

Die Aussparungen für Lautsprecher etc. sind alle gut getroffen, hier gibt es nichts zu meckern.

Welche Nachteile konnte ich finden?

Kein Innenschutz

Ein Innenschutz in Form von z.B. Mikrofaser, hat diese Hülle leider nicht, was bei einer transparenten Rückseite auch nicht möglich ist. Es sollte aber gesagt sein.

Kameraausschnitt könnte genauer sein

Der Kameraausschnitt könnte hier etwas genauer sein. Dort sammelt sich sehr schnell Staub und Schmutz an und kommt von da unter die Hülle und da wir keinen Innenschutz haben, können wir uns so schnell die Rückseite zerkratzen.

Verfälscht die Farbe

Wer sich das A51 oder A71 in einer bestimmten Farbe gekauft hat und diese auf keinen Fall verfälschen will, ist mit dieser Hülle leider nicht gut bedient. Die Farbe wird stark abgetrübt. Weniger wird die Farbe bei der weißen Version verfälscht.

Fazit – Für wen ist diese Hülle geeignet?

Schutz steht hier an erster Stelle und das merkt man an der Dicke und Steifheit der Hülle. Wer trotzdem noch etwas von seiner farbigen Rückseite möchte, dabei aber nicht auf sehr guten Schutz verzichten möchte, sollte sich dieses Modell einmal genauer anschauen.

Hier gibts die Hülle für das Galaxy A51 auf Amazon

Und hier für das Galaxy A71

Samsung Galaxy A51 & A71 – Die halbtransparente Hardcase Hülle von Rssviss im Test
Das solltest du gesehen haben – iPhone auf Fliesen fallen lassen, schützen Hüllen & Panzergläser wirklich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.