galaxy-a51-a71-ultra-dünn-hülle-1

In diesem Test habe ich die ultra dünne Samsung Galaxy A51 bzw. A71 Hülle von TopACE. Wie gut diese Hülle ist, welche Vor- und Nachteile ich finden konnte und natürlich für wen diese Hülle geeignet ist, erfährst du jetzt!

Dieser Test gilt für das Samsung Galaxy A51, sowie das Samsung Galaxy A71. Beide Geräte sind so gut wie Baugleich und unterscheiden sich nur in der Displaygröße. Das Galaxy A51 hat ein 6.5 Zoll großes Display und das Galaxy A71 ein 6.7 Zoll großes Display. In meinem Test nutze ich das Samsung Galaxy A71. Unten habe ich dann die Hülle separat für das A51 & A71 verlinkt.

Samsung Galaxy A51 & A71 – Die ultra dünne Hülle von TopACE im Test

galaxy-a51-a71-ultra-dünn-hülle-2

Die Hülle kommt wie von TopACE gewohnt in einem Polybag. Zubehör ist hier kein weiteres dabei. Gekauft habe ich die Hülle auf Amazon für 8,88€.

Welche Vorteile hat diese Hülle?

Hardcase

Wir haben hier ein komplettes Hardcase, welches die Schläge bei einem Sturz nicht direkt ans Handy weitergibt, sondern wenn, dann vorher bricht und die Energie absorbiert. Leider fehlt hier eine Ummantelung aus z.B. Silikon. Dadurch würde der Sturz zusätzlich nochmals abgefedert werden.

Displayschutz, doch zu gering

Ein Displayschutz ist zwar integriert, in Form von erhöhten Kanten die über das Display gehen, doch leider ist dies zu gering. Wenn das Handy mal genau auf das Display fällt, verrutscht das Handy auch ein Stück in der Hülle. Somit wird das Display höchstwahrscheinlich den Boden berühren. Fürs ablegen auf den Tisch reicht es aber.

Sehr dünn

Die Hülle ist sehr dünn und man merkt kaum was davon.

Kamera geschützt

Durch eine leichte Erhöhung der Hülle um die Kamera, kann diese bei einem Sturz oder beim ablegen nicht aufliegen und verkratzen.

Komplett geschlossen

Das ganze Design der Hülle ist komplett geschlossen. Oft sind diese ultra dünnen Hüllen an den Knöpfen ausgespart. Dieses Problem haben wir hier nicht.

Mit allen Panzergläsern kompatibel

Auch die größten Galaxy A51 & A71 Panzergläser können mit dieser Hülle verwendet werden. Da wird nichts an den Seiten wieder hochgedrückt.

Knöpfe sehr gut bedienbar

Die Knöpfe lassen sich leicht drücken und haben einen sehr guten Druckpunkt.

Angenehmes Material

Als Material wird hier eine Art Hartplastik verwendet, doch es fühlt sich nicht billig an.

Alle Aussparungen gut

Die Aussparungen für Lautsprecher etc. sind alle gut getroffen und hier wird nichts verdeckt.

Welche Nachteile konnte ich finden?

Kein Innenschutz

Ein Innenschutz fehlt hier leider in Form von z.B. Mikrofaser in der Innenseite. Kommt einem also mal was zwischen Hülle und Handy, kann es einem die Rückseite zerkratzen.

Kameraaussparung könnte genauer sein

Leider ist hier ein dickerer Spalt zwischen Kamera und Hülle. Dort sammelt sich schnell Schmutz und Staub an und gelangt so unter die Hülle.

Fazit – Für wen ist diese Hülle geeignet?

Wer so wenig wie möglich was von der Hülle spüren möchte, trotzdem aber noch angemessenen Schutz möchte, der sollte sich dieses Modell einmal genauer ansehen.

Hier gibts die Hülle für das Samsung Galaxy A51 auf Amazon

Und hier für das Galaxy A71

Samsung Galaxy A51 & A71 – Die ultra dünne Hülle von TopACE im Test
Das solltest du gesehen haben – iPhone auf Fliesen fallen lassen, schützen Hüllen & Panzergläser wirklich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.