samsung-galaxy-a80-panzerglas-gross2

In diesem Test habe ich das große Samsung Galaxy A80 Panzerglas von Aerku. Wie gut dieses Panzerglas ist, welche Vor- und Nachteile ich finden konnte und natürlich für wen dieses Panzerglas geeignet ist, erfährst du jetzt!

Samsung Galaxy A80 – Das große Panzerglas von Aerku im Test

samsung-galaxy-a80-panzerglas-gross1

Das Set mit zwei Panzergläsern kommt in einer normalen dickeren Pappschachtel, welche das brechen des Glases auf dem Versandweg verhindert. Zubehör zur Installation ist dabei. Gekauft habe ich das Set auf Amazon für 7,59€.

Welche Vorteile hat dieses Panzerglas?

Bedeckt ganze Front

Dieses Panzerglas bedeckt die ganze Front des Galaxy A80, auch den schwarzen Rand um das Display.

Kaum sichtbar

Sichtbar ist das ganze auch kaum, hier muss man schon genau hinschauen um das Panzerglas zusehen.

Günstig

Unter 8€ für zwei große Panzergläser ist schon ein sehr guter Preis.

Leichte Montage

Die Montage ist auch recht einfach und von jedem durchführbar.

Welche Nachteile konnte ich finden?

Klebt nur an den Rändern

Dieses Panzerglas klebt nur an den Rändern des A80, was aber hier nicht weiter schlimm ist. Bei anderen Modellen hat man danach ein knacken an bestimmten Punkten gehabt, wenn man auf das Display gedrückt hat. Hier merkt man nichts davon.

Fingerabdrucksensor reagiert langsamer

Die Fingerabdrucksensoren im Display sind sowieso schon nicht das gelbe vom Ei, da sie immer noch recht langsam sind. Mit diesem Panzerglas wird das ganze dann nochmal ein Stück langsamer.

Fazit – Für wen ist dieses Panzerglas geeignet?

Ein sehr gutes Panzerglas zu einem spitzen Preis. Es bedeckt die ganze Front und bietet somit perfekten Schutz und dabei fällt es kaum auf. Auch der Touchscreen wird hier in keiner Weise beeinträchtigt. Zudem kann man fast alle Galaxy A80 Hüllen aus meinem Test nehmen.

Hier gibts das Panzerglas auf Amazon

samsung-galaxy-a80-beste-kombo-b Kopie

Samsung Galaxy A80 – Das große Panzerglas von Aerku im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.