temdan-galaxy-s10e-hülle

In diesem Test habe ich eine zweiteilige Samsung Galaxy S10e Hülle und zwar von Temdan. Wie gut diese Hülle ist, welche Vor- und Nachteile sie hat und natürlich für wen eine solche Hülle geeignet ist, erfährst du jetzt!

Samsung Galaxy S10e Hülle – Die zweiteilige Hülle von Temdan

temdan-galaxy-s10e-hülle2

Auch diese Hülle kommt wieder in einer normalen Pappschachtel, zusätzlich ist noch eine kleine Anleitung dabei, wie man das S10e richtig in die Hülle bekommt. Gekauft habe ich die Hülle auf Amazon für 14,99€.

Welche Vorteile hat diese Hülle?

Hardcase

Wir haben hier ein Hardcase und somit wird der Schlag bei einem Sturz nicht direkt 1zu1 ans Handy weitergegeben, sondern von der Hülle absorbiert.

Displayschutz

Die Hülle geht ein gutes Stück über das Display hinaus, ca. 3mm. Was schon extrem viel ist. Jedoch ist das Display geschützt!

Komplett geschlossen

Das Design der Hülle ist komplett geschlossen und hier liegt keine Seite des S10e offen.

Alle Aussparungen gut

Auch die Aussparungen sind alle gut getroffen. Hier wird nichts von der Hülle verdeckt.

Knöpfe lassen sich noch bedienen

Die Knöpfe lassen sich alle problemlos bedienen.

Kamera geschützt

Auch die Kamera ist geschützt, da diese Hülle auf der Rückseite auch nochmal überstehende Ränder hat.

Anschlüsse verdeckt

Ein cooles Feature, da man diese Anschlüsse eh nicht ständig benutzt, kann man diese auch abdecken.

Welche Nachteile konnte ich finden?

Woher kommen diese Bewertungen?

Auf den ersten Blick hat die Hülle fast nur gute Bewertungen. Bei den ganzen Nachteilen die ich hier gefunden habe, scheint mir das aber sehr suspekt. Liest man sich die ganzen 5 Sterne Bewertungen einmal durch, merkt man schnell das einige davon mit einem Übersetzer geschrieben wurden. Echt sind diese wahrscheinlich nicht oder da wurde jemand bezahlt. Mal schauen wie lange es dauert bis die ganzen 1 Sterne Bewertungen kommen.

Kein Innenschutz

Ein Innenschutz bei transparenten Hüllen ist nicht möglich.

Gleich drei dicke Ränder

Man hat hier nicht nur einen dicken äußeren Rand, sondern auch noch einen grauen inneren Rand, dieser hebt dann nochmal den schwarzen eigentlich Rand des Display schön hervor…

Viel zu dick und schreckliches Design

Ich meckere schon oft das die Spigen Hüllen zu dick sind, doch dagegen ist Spigen wirklich schlank. Statt ca. 0,25cm, was der Rand des S10e bemisst, hat man mit dieser Hülle mal eben 0,9cm dicke. Hallo Zukunft und randloses Display =)

Nicht mit großen Panzergläsern kompatibel

Auch große Panzergläser kann man mit dieser Hülle nicht verwenden, da dieser graue Rahmen zu weit ins Display ragt.

Rahmen kann mit der Zeit verkratzen

Dieser graue Rahmen den man um das S10e legt, bevor man es in die Hülle steckt, besteht aus Plastik. Kommt also mal was zwischen diesen grauen Rahmen und Smartphone, sind Kratzer vorprogrammiert.

Fingerabdrücke

Transparente Hüllen ziehen Fingerabdrücke stark an, man sollte sich also auf öfter putzen einstellen.

Zu teuer

Für das was man hier geboten bekommt, viel zu teuer.

Fazit – Für wen ist diese Hülle geeignet?

Für mich ein ziemlicher Reinfall, das S10e wirkt futuristisch aber mit dieser Hülle hat man das Gefühl ein Samsung Galaxy S5 in der Hand zu haben. Plastik und extrem dicke Ränder. Dann lieber die Spigen Hülle.

Hier gibts die Hülle auf Amazon

beste-kombo-galaxy-s10-plus

Samsung Galaxy S10e Hülle – Die zweiteilige Hülle von Temdan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.