wechseln-erfahrungsbericht-sky-magenta-tv4

Im heutigen Beitrag geht es ums Pay TV und mein Wechsel von Sky auf Magenta TV. Da die Angebote sich ständig ändern und man dabei schnell den Überblick verliert, dachte ich mir dazu einmal ein Beitrag zu machen und zu zeigen was ich nutze und warum. Dadurch bekommt auch ihr denke ich einen besseren Überblick über die Möglichkeiten sowie die Vor- und Nachteile der Anbieter.

Früher hatte man sein Kabelfernsehen oder die Satellitenschüssel und war zufrieden. Wer alles an Sport sehen wollte hatte Premiere, doch oft war das zu teuer und man ist in die Kneipe gegangen um Fussball zu schauen. Irgendwelche Filmpakete, Netflix, Amazon Prime und wie sie alle heißen gab es damals noch nicht und auch HD war ein Fremdwort. Jetzt kann man sich den Alltag kaum noch ohne vorstellen. Jeder hat irgendein Abo und leider wird auch die Übersicht somit immer schwieriger. Wo ist was enthalten? Welche Sender gibt es denn überhaupt in HD in welchem Abo?

Das Nonplusultra der letzten Jahre war sicherlich Sky und auch ich hatte dies 3 Jahre lang, doch zum Schluss war ich dann eher unzufrieden und bin nun zu Magenta TV gewechselt. In diesem Beitrag geht es um die Erfahrungen die ich mit Sky gemacht habe, ob ich den Wechsel zu Magenta TV bereue und was ich noch so alles für TV bzw. Streaming Abos habe und was ich empfehlen kann.

Den ganzen Erfahrungsbericht zu Sky und Magenta TV gibts auch als Video

Meine Erfahrung mit Sky und warum ich gekündigt habe

Als ich vor 3 Jahren Sky buchte, war ich schon ziemlich begeistert. Man hatte immer mehrere neue Filme die erst vor kurzem im Kino waren und wer wollte konnte sich auch das Sportabo buchen und somit immer die Bundesliga und anderen Sport schauen. Ich bin aber eher der Film und Doku Typ, Fussball schaue ich z.B. nur wenn gerade die EM oder WM stattfindet, dafür braucht man dann natürlich kein Sky.

Buchte man sich Sky zum Jahresabo zur hälfte des Preises und kündigte dann anschließend, hat man immer die Option auf ein weiteres Jahr zum gleichen Preis bekommen, es war also teuer aber nicht überteuert.

Doch dann hat Sky entschieden die komplette Benutzeroberfläche neu zu designen und damit kamen auch um einiges weniger Filme zu Sky. Man nannte es Sky Q. Man hat danach eher das Gefühl einer schlechten Mediathek gehabt in der ab und zu mal ein neuer aktueller Film gepackt wurde und der Rest bestand zum Großteil aus Filmen aus den 80er und 90er. Das war wohl auch der Grundgedanke dabei, denn ich habe früher nie die Sky Mediathek benutzt, sondern immer auf den Sky Programmen geschaut was gerade läuft. Das wäre natürlich dann aufgefallen, wenn dort nur noch 3 neue Filme im Monat dazukommen.

Das war dann der Zeitpunkt als ich das Netflix Abo buchte und dort mehr Zeit verbrachte. Der große Vorteil von Sky für mich, immer aktuelle neue Filme sehen zu können, viel also weg und damit ging auch meine Kündigung bei Sky ein und die Suche nach einem neuen Anbieter los.

Warum ich zu Magenta TV gewechselt bin

wechseln-erfahrungsbericht-sky-magenta-tv3

Ich habe danach eine Menge PayTV Anbieter verglichen und da ich sowieso mein Internet bei der Telekom habe und die Preise und das Angebot sich nicht wirklich von z.B. Vodafone unterschieden haben, kam ich zu Magenta TV. Alles aus einer Hand ist mir persönlich auch lieber, anstatt das der eine das Problem auf den anderen schiebt wenn mal was nicht geht!

Zusätzlich fand ich das Angebot von Magenta TV übersichtlicher aufgebaut als bei anderen Anbietern, wo man am Schluss irgendwie nie so richtig weiß, wofür man nun noch extra zahlen muss oder welche Kanäle in dem Angebot sind und welche davon ohne irgendwelche anderen Zusatzpakete auch in HD sind.

Nun habe ich Magenta TV ein paar Wochen im Einsatz und kann den direkten Vergleich zu Sky ziehen und ob ich es bereue.

Die Vor- und Nachteile von Magenta TV

Vorteile

Die Magenta TV APP

wechseln-erfahrungsbericht-sky-magenta-tv5

Sehr angetan bin ich von der Magenta TV App. Hier hat sich jemand wirklich Gedanken gemacht. In der kostenlosen Version dieser App hat man schon viele Möglichkeiten. Man kann von Unterwegs Aufnahmen programmieren, was ich bei Sky wirklich vermisst habe. Man kann auf die Megathek mit Filmen und Serien von unterwegs zugreifen. Man hat eine Programmübersicht und kann das Handy als Fernbedienung benutzen. Eine sehr geniale Funktion ist zudem die Sortierung der Programme in der App. Somit kein fummeliges Sortieren mehr auf dem Fernseher der Programme. Einfaches verschieben in der App und das wars!

In der kostenpflichtigen Version der App, welche knapp 6€ im Monat kostet, kann man alle Kanäle auch einfach auf dem Smartphone schauen, natürlich in HD. Dabei kann man auch Sendungen von vorne schauen oder zwischendurch anhalten. Aufgenommene Sendungen kann man auch hier einfach auf dem Smartphone abspeichern und unterwegs anschauen.

Auch die privaten Sender in HD

wechseln-erfahrungsbericht-sky-magenta-tv9

Bei Sky hatte ich die privaten Sender wie Pro 7 oder RTL nie in HD. Es gab zwar ein Zusatzpaket von Sky mit dem ich auch diese Programme in HD hätte, doch das war deutlich zu teuer. Bei Magenta TV, waren diese gleich als HD mit im Paket enthalten.

Alles ist übersichtlich aufgebaut

wechseln-erfahrungsbericht-sky-magenta-tv6

Die Benutzeroberfläche ist bei Magenta TV wirklich schön und übersichtlich aufgebaut. Man findet sich direkt zurecht und weiß wo man was findet. Sehr schön finde ich die Funktion der Programmvorschau wenn man durch die Senderliste klickt. So sieht man z.B. direkt ob dort gerade Werbung läuft. Ich sag ja, da hat sich jemand Gedanken gemacht. Oft kommt es nämlich auf die Kleinigkeiten an, die ein System erst genial machen.

Apps

Apps sind auf dem Receiver schon vorinstalliert, wie Spotify, Netflix oder Amazon Prime. Hat man also z.B. ein Netflix Account, muss man sich dort nur anmelden und es werden sofort Netflix Vorschläge in die Megathek integriert.

Monatlich kündbare große Auswahl

Sehr genial finde ich zudem die monatlich kündbaren Zusatzoption worunter auch die App fällt. Man hat hier wirklich eine große Auswahl, von Filmpaketen, Sportpaketen, Kinderpaketen, Paketen in anderen Sprachen oder speziellen Fussballpaketen wie FC Bayern TV Plus oder HSV Total.

Die ganzen Pakete kann man sich dabei ganz bequem über telekom.de und seinem Login online dazubuchen.

Kein Kabelanschluss mehr

wechseln-erfahrungsbericht-sky-magenta-tv7

Erstmal dachte ich das ich den falschen Receiver bekommen habe, als ich kein Kabelein- und Ausgang hatte. Relativ schnell wurde mir dann aber klar, dass das ganze TV Programm von Pro 7 bis hin zu TNT Film oder Fussball nur noch über das Internet läuft. Eigentlich eine geniale Sache, wenn man den Receiver auch anderswo im Haus nutzen möchte, wo man eben gerade kein Fernsehkabel hat, doch dafür braucht man nun ein anderes, was mich wirklich verwundert hat.

Nachteile

Kein WLAN

wechseln-erfahrungsbericht-sky-magenta-tv8

Als ich den Receiver installieren wollte, wollte dieser einen LAN Anschluss von mir haben. Das passende Kabel lag der Lieferung auch bei und somit verband ich den Receiver mit dem Router. Ok dachte ich mir, wahrscheinlich darf die Verbindung bei der Installation nicht abbrechen, daher keine WLAN Verbindung. Doch nach etlichen Suchen im Menü fand ich heraus, das der Receiver gar kein WLAN hat und dachte mir nur ich hab bestimmt den falschen Receiver ausgesucht weil ich ein paar Euro sparen wollte und nicht richtig gelesen habe. Pustekuchen, es gibt da nur den einen Receiver!

Jetzt muss man also schauen wie man das Internetkabel versteckt, welches nun quer durch den Flur geht!

Versteckte Zusatzoptionen

Als ich alles installiert habe, wollte ich irgendwas auf TNT schauen, ging aber gar nicht. Ich war mir ziemlich sicher das ich das Filmpaket dazugebucht hatte. Doch der Receiver zeigte mir nur an, das ich das Paket BigTV dazubuchen kann, mit allem was Magenta TV so zu bieten hat, für 20€! Hallo das sind doch Sky Preise hier, das wäre mir sicher nicht entgangen als ich mir alles durchgelesen und ausgerechnet habe.

Tatsächlich hatte ich es vergessen das Filmpaket zu buchen aber nur weil Telekom das ganze sehr schön versteckt hat, in der Hoffnung man nimmt das BigTV Abo, weil man denkt es gibt keine einzelnen Pakete. Nur über die Google Suche bin ich dann auf die Seite gelangt, auf der man die einzelnen Pakete auswählen konnte und siehe da, das Filmpaket kostet nur 6,95€!

Welche TV & Streaming Abos habe ich noch?

wechseln-erfahrungsbericht-sky-magenta-tv2

Magenta TV deckt für mich eigentlich alles ab, doch trotzdem habe ich noch Netflix und Amazon Prime Video. Amazon Prime Video aber einfach nur weil ich Amazon Prime habe, gucken tue ich dort sehr selten etwas. Anders sieht es bei Netflix aus. Dort schaue ich des öfteren Serien, welche es so nicht bei z.B. Magenta TV oder auch Sky gibt. Zudem kann man bei Vertragsabschluss von Magenta TV auch Netflix vergünstigt dazubuchen. Wer will kann auch hier Sky Pakete dazubuchen für z.B. Sport.

Mein Fazit – Habe ich den Umstieg bereut?

wechseln-erfahrungsbericht-sky-magenta-tv10

Bereut habe ich den Umstieg auf keinen Fall und zudem spare ich mir noch ein paar Euro. Neue Filme bei Sky, wenn denn mal was kommt, kann man sich auch noch früher auf einschlägigen Seiten im Internet in guter Qualität ansehen. Dafür brauche ich keine 30€ und mehr im Monat für Sky. Nun habe ich alles in HD und plus Netflix ein abgerundetes Fernseherlebnis.

Die Rechte an Sport verteilen sich nun auch immer mehr und Sky ist hier nicht mehr das Monopol. Sportbegeisterte wissen aber mit welchem Abo sie ihre Ladung Sport bekommen.

Auf die Preise bin ich extra nicht genauer eingegangen, da diese sich wirklich ständig ändern und es irgendwo immer ein Aktionsangebot gibt.

Vom gesamten Paket bin ich aber mit Magenta TV wirklich zufrieden. Wenn man z.B. im Sommer während der Fussball Europameisterschaft mit Freunden am See grillen will und trotzdem ein Spiel nicht verpassen möchte, bucht man sich für einen Monat die Plus Version der Magenta App einfach dazu!

Falls ihr also auch gerade mit dem Gedanken spielt, euren PayTV Anbieter zu wechseln, kann ich euch Magenta TV wirklich empfehlen.

3 Jahre Sky jetzt Magenta TV + Netflix – Habe ich den Wechsel bereut?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.