note9-galaxy-hüllen1

In diesem Test habe ich die transparenten Spigen ultra hybrid Hülle für das Samsung Galaxy Note 9. Wie gut diese Hülle für das Note 9 ist, welche Vor- und Nachteile sie hat und vor allem für wen sie geeignet ist, erfährst du jetzt!

Samsung Galaxy Note 9 – Die transparente Spigen ultra Hybrid Hülle

note9-galaxy-hüllen4

Wie von Spigen gewohnt kommt die Hülle wieder in einer Pappschachtel an. Zubehör ist sonst nicht weiter dabei. Gekauft habe ich diese Hülle bei Amazon für 9,99€.

Welche Vorteile hat diese Hülle?

Hardcase

Trotz transparenter Hülle haben wir hier ein Hardcase, was es so nicht bei vielen Herstellern gibt. Bei einem Aufprall ist das Note 9 also bestens geschützt und der Schlag wird nicht direkt ans Handy weitergegeben.

Displayschutz

Auch ein Displayschutz ist integriert und somit liegt das Display nicht auf wenn man es ablegt oder es mal runterfallen sollte.

Komplett geschlossen

Das Design der Hülle ist zudem noch ganz geschlossen und offene Stellen wo sich Kratzer in den Rahmen schleichen können gibt es hier nicht.

Günstig

Bei 10€ kann man hier wirklich nicht meckern.

Mit allen Panzergläsern kompatibel

Auch große Note 9 Panzergläser sind mit dieser Hülle kompatibel.

Knöpfe alle gut bedienbar

Die Knöpfe sind einen Tick schwergängiger als vorher aber das fällt kaum auf.

Alle Aussparungen gut

Die Aussparungen für Kopfhörer, Lautsprecher etc. sind alle sehr gut gemacht. Auch an den S-Pen kommt man leicht ran.

Gute Aussparung für Fingerabdrucksensor

Unter dem Fingerabdrucksensor ist die Hülle etwas abgesenkt, man landet also automatisch dort mit dem Finger.

Welche Nachteile konnte ich finden?

Kein Innenschutz

Ein Innenschutz bei einer transparenten Hülle geht nicht, sollte aber angemerkt sein. Kommt also mal was zwischen Hülle und Smartphone, kann einem das unbemerkt die Rückseite zerkratzen.

Dick, hält sich aber noch in Grenzen

Auch diese Hülle ist wieder dicker als man es vielleicht gerne möchte. Sie macht das Note 9 aber nicht so dick wie die Neo Hybrid Hülle fürs Note 9. Hier wächst die Breite von 76mm auf nur 80mm mit Hülle.

Fingerabdrücke

Die Rückseite zieht Fingerabdrücke leider magisch an, das haben diese Hüllen leider so an sich.

Fazit – Für wen ist diese Hülle geeignet?

Bis auf den Innenschutz bietet diese Hülle eigentlich alles was man braucht. Man sollte halt damit leben dass das Note 9 schon ein Stück dicker und klobiger damit wird. Wer auf den Hardcase Schutz verzichten kann, sollte sich dann mal die originale transparente Note 9 Hülle von Samsung anschauen, diese ist nochmal 2mm weniger in der Breite.

Hier gibts die Hülle auf Amazon

Samsung Galaxy Note 9 – Die transparente Spigen ultra Hybrid Hülle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.