tizen-os-samsung-betriebssystem-watch-im-test1

Nach dem eher ernüchternden Test des Wear OS Systems von Google für die Fossil Full Guard 2.5, habe ich nun seit ein paar Wochen die neue Galaxy Watch Active 2 mit dem Tizen OS System von Samsung im Test. Auf dieser Seite gehe ich nun einmal genauer auf dieses Betriebssystem ein, zeige was es kann, wie flüssig es läuft und natürlich wie es im Vergleich mit anderen Betriebssystem wie Wear OS von Google oder Watch OS von Apple abschneidet!

Den Test gibts auch als Video

Samsungs Tizen OS im Test mit der Galaxy Watch Active 2

Die Einrichtung

tizen-os-samsung-betriebssystem-watch-im-test2

Die Einrichtung der Galaxy Watch Active 2 war wirklich kinderleicht, ähnlich wie man es auch von der Apple Watch kennt. Man lädt sich die Samsung Galaxy Watch App herunter und kann damit die Galaxy Watch sofort mit dem Handy verbinden. Viel mehr braucht man zu diesem auch nicht sagen, es funktioniert wie es soll!

Die Samsung Galaxy Watch App

tizen-os-samsung-betriebssystem-watch-im-test3

Von der Samsung Galaxy Watch App war ich sehr positiv überrascht. Samsung hat sich hier wirklich Mühe gegeben, man hat direkt alles im Blick und es ist wirklich selbsterklärend. Man kann einstellen welche Benachrichtigungen auf die Uhr geschickt werden sollen und welche Töne und Vibrationen sie dabei von sich geben soll.

Zusätzlich kann man einstellen, wie hell die Uhr leuchten soll, nach wie vielen Sekunden der Bildschirm ausgehen soll und welchen Hintergrundstil man gerne in der App Ansicht möchte. Auch erweiterte Einstellungen wie die Berührungsempflindlichkeit wenn man z.B. Handschuhe trägt, sind hiermit möglich.

Sehr schön ist auch die Funktion um Inhalte zur Uhr hinzuzufügen, wie Musik und Bilder. Natürlich kann man über die Galaxy Watch App auch neue Zifferblätter hinzufügen und die Auswahl dabei ist wirklich enorm.

Die Verbindung zum Smartphone

tizen-os-samsung-betriebssystem-watch-im-test4

Ich habe die Galaxy Watch Active 2 mit meinem iPhone XS MAX verbunden und hatte dabei schon ein mulmiges Gefühl, Samsung und Apple? Ob das gut geht? Beim Wear OS von Google hat das ganze ja überhaupt nicht funktioniert. Hier funktioniert es aber bestens und die Galaxy Watch Active 2 bleibt mit dem Smartphone verbunden und schickt alle Benachrichtigungen souverän an die Uhr. Benachrichtigungen werden dabei schon fast schneller auf der Uhr als auf dem Handy angezeigt.

Die Benutzeroberfläche

tizen-os-samsung-betriebssystem-watch-im-test5

Die Apple Watch ist ja gerade mit dem Watch OS wirklich ein Platzhirsch auf dem Smartwatch Sektor. Doch ich muss sagen dass das Betriebssystem von Samsung da wirklich sehr nah rankommt. Die Bedienung ist hier wirklich intuitiv, man kommt sehr schnell damit klar und weiß wo man was findet. Nichts wirkt unfertig wie man es häufig beim Wear OS von Google merkte und alles läuft flüssig und sieht dabei noch sehr gut aus.

Die Bedienung

tizen-os-samsung-betriebssystem-watch-im-test6

Die Bedienung des Systems ist wirklich sehr einfach gestaltet. Man kann sich einzelne Apps als Favoriten festlegen und gelangt mit einem Wischen nach Links sofort dorthin. Benachrichtigungen werden mit einem Wisch nach rechts angezeigt. Wischt man von oben nach unten bekommt man die Kurzeinstellungen angezeigt, wie den Flugmodus, Taschenlampe, Nicht stören Modus usw.

Meine Uhr hat nur zwei Knöpfe, keine Krone wie bei Apple, was aber völlig ausreichend ist. Mit der einen Taste kommt man ins Menü, in dem man seine Apps hat und mit der anderen hat man eine Zurücktaste, um in den vorherigen Punkt zurückzugelangen. Ein Doppelklick und man kann mit Bixby reden, was aber auch mit Hi Bixby geht, welche einem viele Fragen beantwortet, wann z.B. heute die Sonne untergeht oder was sie in den Kalendar eintragen soll. In der Galaxy Watch App kann man zudem noch alle Befehle sehen, welche Bixby versteht.

Mein Fazit zum Tizen OS System von Samsung

Ich bin wirklich mit gemischten Gefühlen an diesen Test herangegangen, Apple hat die Messlatte mit seiner Apple Watch ja schon wirklich hoch angelegt, das Google Wear OS war für mich eine Katastrophe und kein Vergleich, doch das Tizen OS von Samsung ist wirklich sehr gut geworden. Alles ist selbsterklärend, intuitiv steuerbar und man hat nie das Gefühl in einem unfertigen Betriebssystem unterwegs zu sein. Klar, Apples Watch OS ist da noch ein Stück weiter, doch wer keine Lust auf Apple hat, dem kann ich wirklich das Tizen OS System von Samsung empfehlen, was nun auf allen neuen Samsung Smartwatches läuft!

Weitere nützliche Links

iPhone X Hüllen im Test

Samsung Galaxy S10 & Plus Hüllen im Test

iPhone XR Hüllen im Test

Samsungs Tizen OS im Test – Galaxy Watch Active 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.